Zertifizierung zur "Erzählwerkstatt"

Zertifizierung zum Familienpastoralen Ort

Unsere Katholische Einrichtung erhält Zertifikat des Erzbistums für ihre pädagogische Arbeit

Eine besondere Auszeichnung hat unsere Kita St. Marien im November 2018 erhalten. Wir wurden als „familienpastoraler Ort“ zertifiziert. Damit würdigt das Erzbistum Paderborn die systematische Umsetzung familienpastoraler Standards in den Einrichtungen.
Das Kita- Team nahm das Zertifikat in einem gut besuchten Familiengottesdienst in Anwesenheit von Kindern, Eltern, Gemeinde, sowie Vertretern der Kirchengemeinde und des Trägers erfreut entgegen. Ein Schild mit Kreuz und Logo weist ab sofort schon am Eingang der Kita darauf hin, dass diese Einrichtung ein wichtiger familienpastoraler Ort im pastoralen Raum ist.
Pfarrer Bernhard Nake und Martina Kuhlmann, pädagogische Fachbereichsleitung der Kita gGmbh Ruhr- Mark, überreichten die Zertifizierung und sprachen ihre Glückwünsche aus.
Um die Vorgaben zur Qualifizierung zu erfüllen, mussten fünf pastorale Standards erarbeitet werden. Hierzu gehören die Weitergabe des Glaubens, Beratung für Eltern in Fragen der Erziehung und Lebensgestaltung, Angebote, mit denen sich die Einrichtung für Familien im Sozialraum einsetzt, Bildungsangebote für Familien sowie Angebote, die das Leben in den Familien unterstützen. Die Nachweise über die Tätigkeiten hatte die Kita ausführlich dokumentiert und an das Erzbistum geschickt, das die Einrichtung dann nach einer Prüfung zertifizierte.
In der Kita St. Marien werden alle Familien in ihren Lebensfragen unterstützt und begleitet. Die "Arbeit" nun durch das Zertifikat so hervorgehoben zu sehen, ist für das Team eine wunderbare Wertschätzung und Bestätigung .